Abt. Tischtennis: Ergebnisse & Berichte (KW 09/2016)

Herren I (Bezirksliga)

SV 1893 Ndr.-Liebersbach – TV 07 Stockheim 9:5
Beim schweren Auswärtspiel konnte man neben Thomas Eckert auch Routinier Peter Disselkamp verpflichten. Trotz der somit vermeintlich guten Aufstellung hatte man dennoch das Nachsehen beim Tabellennachbarn. Lediglich das mittlere Paarkreuz mit Peter Disselkamp und Denis Buchta konnten ihre Spiele gewinnen und vier Punkte erzielen. Ebenso punktete das Doppel Buchta / Stumpf.
Durch diese Niederlage rutscht Stockheim auf den vierten Tabellenplatz zurück, mit nun 6 Punkten Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz.

Herren II (Bezirksklasse)

TV 07 Stockheim II – RV-TTC Fürstengrund 4:9
Auch beim Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn zeichnete sich die allgemein schlechte Leistung der letzten Wochen ab. Nach den Doppeln und den ersten Einzeln stand es schnell 1:5 gegen Stockheim. Lediglich Bjoern Hartmann, Huan Xü und Michael Beti konnten noch Punkte in den Einzeln erzielen, ehe man den Gegnern zu Sieg gratulieren musste.
In den nun noch ausstehenden Spielen folgen, bis auf den derzeitigen Tabellenletzten Wersau, nur noch stärkere Gegner; u.a. der Tabellenerste u. -Zweite. Hier rechnet man sich wenig Chancen auf weitere Siege aus. Bleibt trotzdem zu hoffen, das die Moral und der Kampfgeist in den letzten Spielen wieder zurückkehrt, um noch einen anständigen Saisonabschluss zu erreichen.

Herren III (1. Kreisklasse)

TV 07 Stockheim III – TSV 1860 Erbach II 6:9
Trotz fehlen der nominellen Nummer eins Fabian Gallina (erkrankt) erwischte die Mannschaft einen guten Start und ging mit 5:2 in Führung. Erbach konnte sich aber nochmals fangen und holte 5 Punkte in Folge, ehe Gerd Schricker mit seinem zweiten Einzelsieg der Partie auf 6:7 verkürzen konnte. In den letzten beiden Einzeln hatten die Gäste aber wieder klar die Nase vorn und konnten den verdienten Sieg mit nach Hause nehmen. Somit bleibt die Negativserie, gegen stärkere Gegner immer knapp zu verlieren, leider noch bestehen.

Schüler (Kreisliga)

TTC Langen-Brombach – TV 07 Stockheim 9:1
Chancenlos waren unsere Schüler beim Tabellenzweiten. Lediglich das Doppel Klipenstein / Krieg konnte einen Ehrenpunkt erzielen.

 

Comments are closed.