Abt. Tischtennis: Ergebnisse und Berichte (KW 04)

Herren I (Bezirksliga)

TTC 1955 Hornbach – TV 07 Stockheim 4:9
Nach knapp 2 Stunden Spielzeit war der erste Sieg der Rückrunde für unsere erste Mannschaft perfekt. Nach einem kurzzeitigen Rückstand von 2:4 konnte sich Stockheim seiner Stärke besinnen und gab kein Spiel bis zum 9:4 Sieg mehr ab.

Herren II (Bezirksklasse)

TV 07 Stockheim II –  KSV Reichelsheim 1892 2:9
Wie erwartet chancenlos war man zu Hause gegen den Aufstiegskandidat aus Reichelsheim. Lediglich das Doppel Hartmann / Schricker, sowie Ersatzspieler Fabian Gallina konnten einen Punkt erzielen. Im nächsten Spiel erwartet man nun die örtlichen Nachbarn aus Erbach.

Herren III (1. Kreisklasse)

TV 07 Stockheim III – KSV Reichelsheim 1892 II 7:9
In einem spannenden Spiel gegen den Tabellenersten hielt man lange Zeit gut mit und konnte sogar zwischenzeitlich mit 7:5 in Führung gehen. Dann aber konnte Reichelsheim die letzten beiden Einzeln und das Schlussdoppel deutlich für sich entscheiden und somit den Sieg erzielen. Am 11. Februar erwartet man nun erneut zu Hause die 3te Garnitur aus Reichelsheim und will sich hier für die Niederlage ein wenig revanchieren.

Jugend (Kreisliga)

TV 07 Stockheim – TTC Langen-Brombach II 6:4

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde konnte unsere Jugendmannschaft beweisen für die Kreisliga nicht zu schwach zu sein und erzielte wieder einen knapp Sieg.

Schüler (Kreisliga)

SV Ober-Kainsbach – TV 07 Stockheim 5:5
Letztendlich verdient trennte man sich in der Kreisligapartie mit 5:5 Unentschieden. Die anfängliche Enttäuschung über die ein oder andere vergebene Chance auf den Sieg war angesichts der guten Leistung unserer Schüler und des dadurch erzielten Punktes aber schnell wieder vergessen.

 

Comments are closed.