Abt. TT: Start in die neue Saison 2016/17

Herren I (Bezirksliga)

TSV Ellenbach 1913/65 – TV 07 Stockheim 9:7
Mit einer Niederlage startete die erste Mannschaft im Auswärtsspiel in die neue Saison. Dementsprechend enttäuscht war die Mannschaft nach Ende der Partie. „Mit 0:4 Punkten aus den Doppeln kann man nicht gewinnen…“ so Spieler Michael Jakobek nach dem Spiel.

Herren II (Bezirksklasse)

TV 07 Stockheim II – TTC Mümling-Grumbach 4:9
Trotz der erwarteten Niederlage verkaufte sich die zweite Herren Mannschaft besser als noch im Rückspiel der verganenen Saison. Da auch fünf Spiele im 5ten Satz verloren wurden, hätte das Ergebnis ggfls. auch noch positiver Aussehen können.

Herren III (1. Kreisklasse)

TV 07 Stockheim III – SV 1972 Ober-Hainbrunn II 7:9
Überraschend gut startete die 3.Mannschaft in die neue Runde. Gegen den favorisierten Gegner aus Ober-Hainbrunn stand es nach einem überaus intensiven Spiel nach dem Schlussdoppel 7:9. In den Einzeln punkteten Bär (2), Merz (2) und Trumpfheller (1), in den Doppeln waren Gallina/Bär sowie Merz/Beyer erfolgreich. Am nächsten Freitag muss man beim neu formierten TV Beerfelden III antreten.

Jugend (Bezirksklasse)

TV 1888 Reinheim – TV 07 Stockheim 4:6
Für einen positiven Start sorgte die Jugendmannschaft, die ab dieser Saison in der Bezirksklasse aufschlägt. Hier konnte man sich knapp gegen den SV Reinheim durchsetzen und den ersten Sieg der neuen Runde feiern. So darf es gerne für unsere Jugend weitergehen.

Schüler (Kreisliga)

TV 07 Stockheim – SV 1969 Airlenbach 5:5
Trotz fehlen eines Spielers konnte man noch ein Unentschieden erzielen und kann durchaus Stolz auf diese Leitung sein.

 

Comments are closed.