Abt. TT: Ergbnisse und Berichte (KW 41)

Herren I (Bezirksliga)

TV 07 Stockheim – VfR Fehlheim 1929 III 9:6
Am vergangenen Freitag Abend war die dritte Mannschaft aus Fehlheim zu Gast beim TV 07. Und wie erwartet konnte man als Favorit gut in das Spiel starten und alle 3 Doppel für sich entscheiden. Danach verhielt sich das Spiel in den Einzelpaarungen sehr ausgeglichen und man konnte die zwischenzeitliche 5-1 Führung nur knapp bis zum 7-6 verteidigen aber dann letztendlich verdient mit 9-6 die Oberhand behalten. Der Matchwinner Peter Stumpf zeigte sich nach dem Spiel äußerst zufrieden „Heute haben wir das Match in den Doppeln gewonnen und Fehlheim hat stark dagegen gehalten, nun haben wir erst in 4 Wochen das nächste Spiel und dürfen dann auf einen starken Gegner und Tabellenführer in Heppenheim erwarten“. Für den TV holten heute die Zähler die Doppel Eckert / Jakobek, Beti / Buchta und Stumpf / Möldner, sowie in den Einzeln Peter Stumpf (2x), Thomas Eckert, Michael Jakobek, Denis Buchta und Albert Möldner.

Herren II (Bezirksklasse)

TV 07 Stockheim II – TTC Mümling-Grumbach 5:9
Nach einem schwachen Start aus den Doppeln kam Stockheim nie richtig ins Spiel. Zwar konnte man den Vorsprung kurzzeitig auf 4:5 aufholen, lies dann die Gäste aber auf 4:8 davon ziehen und musste sich letztendlich deutlich geschlagen geben. Im nächsten Spiel gegen das derzeitige Tabellenschlusslicht Erbach erwartet man wieder eine enge Partie, hofft aber auf eine Leistungssteigerung und ein besseres Ende für Stockheim III.

Herren III (1. Kreisklasse)

KSV Reichelsheim 1892 III- TV 07 Stockheim III 0:9
Nach der guten Leistung in der vergangenen Woche gegen Reichelsheim II ging man hoch motiviert an die Tische um sich bei der dritten Mannschaft in Reichelsheim für die letztwöchige Niederlage zu „revanchieren“. Nach nur 1 1/2 Stunden Spielzeit war dies auch deutlich geglückt und man konnte zufrieden die Heimreise antreten.

Jugend (1. Kreisklasse)

SV 1972 Ober-Hainbrunn – TV 07 Stockheim 0:10
Auch die Jugend aus Stockheim hatte ein erfolgreiches Wochenende. Der klare Auswärtssieg lies keine Zweifel aufkommen, welche Ambitionen die Jugendmannschaft diese Saison hat. Durch diesen Sieg gestärkt, fährt man kommendes Wochenende zur Kreispokalendrunde nach Sandbach und hofft auf eine ebenso gute Leistung dort.

 

Comments are closed.